• Zahnspangen
lose Zahnspange

Schöne, gerade Zähne sprechen uns an. Sie geben uns ein gewinnendes Lächeln. Darüber hinaus haben sie einen entscheidenden Einfluss auf unseren ganzen Körper, unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden.

Um Kieferfehlstellungen und Fehlfunktionen zu korrigieren, eignen sich besonders abnehmbare Zahn­spangen (Aktivator, Bionator, Fränkel, Vorschubdoppelplatten, Twin Block), die im jugendlichen Alter mit ausgeprägtem Gesichtswachstums getragen werden.
Zur Korrektur von Zahnfehlständen bieten wir an:

Die mitarbeitsfreien Spangen
Die herausnehmbaren Spangen können nur ein schönes Lächeln bewirken, wenn sie oft genug getragen werden. Ist der Patient dazu nicht in der Lage oder willens dies zu tun, gibt es zu allen Behand­lungsmethoden mit herausnehmbaren Spangen Alternativen. Das sind entweder feste Spangen, wie oben erwähnt, oder besondere Geräte, die auch fest auf den Zähnen verankert sind wie z.B.: Pendulum, Herbst-Variante, fixe Retainer, festsitzender Lückenhalter, auf Minipins gestützte Spangen; Quad-Helix, festsitzendes Abschirmgerät.

Welche Spange für in Frage kommt und welche Vor- und Nachteile die mitarbeitsfreien Spangen haben, können wir gerne in einem Beratungsgespräch klären.

zurück zur Kinderbehandlung

Montag 9 - 19.30 Uhr
Mittwoch 8 - 18.30 Uhr
Donnerstag 8 - 17.30 Uhr
Dienstag und Freitag
nach Vereinbarung

Charlottenburger Str. 1
13086 Berlin

Tel. 030 92 53 273
Fax 030 92 900 595

hauser@kfo-praxis-hauser.de

We speak English.

Impressum
Datenschutz